> Zurück

Spitzen Baseball auf dem Heerenschürli in Zürich

20.06.2012
Zum ersten Mal wird vom 3. bis zum 5. August in Zürich der Swiss international Alpine Cup ausgetragen. Bereits bei der ersten Austragung ist es den Organisatoren gelungen internationale Teams nach Zürich zu locken. Neben der Schweizer Nationalmannschaft wird ein All Star Team aus England und der Schweiz sowie ein Elite Team aus College Spielern aus den USA um den ersten Swiss international Alpine Cup spielen.

Für die Schweizer Nationalmannschaft und ihren Head Coach Andy Fleischacker ist dieses Turnier ein weiterer Gradmesser für die Europameisterschafts Kampagne 2013. Am Heimturnier auf dem Zürcher Heerenschürli will sich das Team weiter festigen und Erfahrungen für eine erfolgreiche Teilnahme an den Europameisterschaften sammeln. Bereits am internationalen Pfingstturnier im österreichischen Attnang konnte das Schweizer Nationalteam mit dem dritten Schlussrang ein Zeichen setzen. Mit International Game ist es den Organisatoren gelungen ein Elite Team aus College Spielern aus den USA nach Zürich zu bringen. Seit 15 Jahren bestreitet international Game in Europa Spiele gegen Spitzenteams aus Europa. Aus England reist ein All Star Team nach Zürich. Die Southampton Mustangs spielen in der obersten britischen Baseball Liga und haben sich mit diversen englischen Spielern für dieses Turnier verstärkt. Ein weiteres Highlight wird der Einsatz des Swiss All Star Teams sein. Eine Mannschaft bestehend aus den besten Ausländischen Baseball Spielern in der Schweiz. Für spannende Spiele und grossen Baseball Sport ist mit diesem Teilnehmerfeld gesorgt.

Weiterführende Informationen zu aktuellen Medienmitteilungen finden Sie auf unserer Website: www.swiss-baseball.ch