> Zurück

Cards verlieren Final gegen Technika Brno (CZE) und beenden Europacup auf zweitem Platz

04.06.2011
Nachdem die Berner mit einer1-0 Führung in die best of three Serie gegen Technika Brno gestartet sind (Sieg aus der Vorrunde), mussten sie noch eines der beiden letzten Spiele gewinnen um den Europacup für sich zu entscheiden. Game 1:
Das erste von zwei möglichen Spielen ging mit 10-1 deutlich an die Tschechen, welche mit Roger Deago einen Werfer auf dem Hügel hatten, der für die starke Offensive der Cards schlichtweg zu gut war (16 SO bei 6 Hits und 1 Run). Box score: http://competition.baseballeurope.com/2011/puchheim/games/16.htm Game 2:
Nachdem das erste Spiel am Samstag verloren gieng, stand die Serie 1-1 untentschieden und es kam zum alles entscheidenden Schlussspiel. Für die Cards startete John Baum auf dem Mound, der die Tschechen im Vorrundenspiel kontrollieren konnte. Leider waren die Cars nach dem dritten Inning bereits mit 5-0 zurück und mussten am Schluss das Spiel mit 14-0 und den Turniersieg an Technika Brno (CZE) überlassen. Box score: http://competition.baseballeurope.com/2011/puchheim/games/17.htm Die Cards schauen auf eine intensive und erfolgreiche Woche in Attnach-Puchheim (AUT) zurück. Die Turnierbesetzung mit v.a. Technika Brno und Attnang Athletics war eine der besten auf die die Berner in ihrer 25 jährigen Geschichte getroffen sind. Durch die 1-0 Führung in der Serie und den beiden Niederlagen am Samstag, schmerzt der gute zweite Platz umso mehr. Das Team bedankt sich bei den vielen mitgereisten Zuschauern, Betreuern und Europacup Neulingen für den riesen support während der ganzen Woche.