> Zurück

Bern Cardinals nach 3 Spielen am European Cup Qualifier in Bulgarien ungeschlagen

13.06.2012
Die Cardinals gewinnen gegen Beograd 96 (SRB) mit 13:6 und haben somit die drei Pflichtsiege geholt. Gegen Gastgeber Buffaloes Blagoevgrad (BUL) geht es am Donnerstag um den Finaleinzug.

Tobias Imboden pitchte solide 7.2 Innings für die Berner, in denen er nur 2 Earned Runs abgab. Die 6:0-Führung verspielten sich die Berner im 4. und  5. Inning durch Fehler in der Defensive auf 6:5. Der enge Stand von 7:6 im 9. Inning spiegelte das Kräfteverhältnis der beiden Teams nicht wieder. Die Cardinals korrigierten dieses Bild zum Schluss mit 6 Runs, u.a. ein 2-Run-Homerun von Benji Waite. Cards Pitcher Ryan Byrne, der nach einem Kurzeinsatz von John Baum im 8. Inning, liess im 9. den Gegnern mit 2 Strike-Outs und einem Ground-Out keine Chance.

 

Herausragende Hitters waren: Seth Suplin (2 von 3,  2 RBI), Benji Waite (2 von 4, HR, 3 RBI), Angelo Rodriguez (2 von 2, 2BB, 1 RBI, 3 Runs).