> Zurück

NLA Bern Cardinals mit zwei Pflichtsiegen gegen die Zürich Lions

26.05.2014

Das Berner NLA Team bekundete gegen die stark aufspielenden Zürcher mehr Mühe als erwartet. Im ersten Spiel fanden sich die Cardinals nach einem Grand Slam der Zürcher schon im zweiten Inning mit 7-2 im Hintertreffen. Danach konnte die NLA das Spiel durch beherztes Aufspielen noch drehen, und siegte schlussendlich verdient mit 16-7.

Auch im zweiten Spiel erwischten die Zürcher zunächst den besseren Start. Als die Berner wiederum mit 5-1 im Rückstand waren, blühte die Offensive auf. So konnten die Cardinals den Rückstand in den folgenden Innings mit guten Schlägen wettmachen. Dank solider Defensivleistung gewannen die Berner Spiel 2 schliesslich mit 15-5.

Vor dem Europacup in Stockholm steht nächsten Samstag noch ein Einzelspiel in Luzern gegen die Eagles an. Auch dieses gilt es zu gewinnen damit die Berner ihren Playoffplatz verteidigen können.