> Zurück

Juveniles Doubleheader 15. Mai 2011

19.05.2011

In die Spiele 3 und 4 der Saison 2011 startete man zuhause auf der Berner Allmend gegen die Therwil Flyers. Die Spiele gingen zwar beide verloren, Spiel 1 mit 5 zu 12 und Spiel 2 mit 16 zu 4, aber auch an diesem Tag konnten wir tolle Spielzüge bewundern.

Es war schön, dass Loris Piaia von den Frogs wieder mit dabei war und wir somit eine tatkräftige Pitchingunterstützung hatten. Loris gab in seinen 3 Inning lediglich 1 Run ab. Der neuste Spieler bei den Bern Cardinals, Michael Lüscher konnte sich gekonnt in Szene setzen. Er spielte schon lange Baseball und diese Erfahrung machte sich positiv bemerkbar. Sven Ambühl glänzte at Bat und konnte zusammen mit Jonah Schaller die Gegner gut von der Homeplate fernhalten. Die beiden kombinierten wunderbar und konnten ein tolles Out an der Homeplate feiern, als ein Spieler der Flyers Home stehlen wollte. Priska Ambühl und Julien Zbinden spielen zusammen ein wunderbares Middleinfield und Priska wusste im weiteren als Centerfielderin noch zu verhindern, dass ein an diesem Tag mehrere In-the-park Homeruns gab. Luca Capatuler wusste seine Schlagkünste vom Tee ausgezeichnet einzusetzen und kam entweder selber auf Base oder konnte seine Mitspieler weiterbringen. Rene Löliger war eine wichtige Stütze im Outfield, genau so wie sein Bruder Benjamin Löliger. Benjamin konnte im Weiteren mit tollen Hits vom Tee glänzen. Ruben Kleeb spielte wiederum ein tolles Spiel und konnte unter anderem mit Michael ein tolles Out auf der 1st Base feiern. Moana Ozone war die Stütze im Right field und hatte auch wunderschöne Hits vom Tee.