> Zurück

NLA Cards mit zehntem Sieg in Folge. 10-1 und 5-3 gegen Luzern

09.07.2011
Das Cards NLA Team konnte die erfolgreiche Siegesserie, mit zwei weitern Wins gegen Luzern,  auf 10 Siege  ausbauen. Im ersten Spiel war Pitcher Tobias Imoben auf dem Hügel und konnte in einem complete game 11 Strike outs verbuchen. Die Cards mussten lediglich im ersten Spielabschnitt einen Run der Luzerner zulassen und konnten diesem im restlichen Spielverlauf mit 10 entgegenheben. Offensiv konnten vor allem Sammy Paulino, Angelo Rodriguez, Raciel Rodriguez und Eduardo Villacis überzeugen, welche alle 2 Runs scorten. Vier Cards-Spieler hatten multi-hit games.
Spiel 2 startete Eduardo Villacis auf dem Hügel und musste in seinen fünf Innings lediglich ein Run vom ehemaligen Cardinal Alex Tifa (HR) abgeben. Die Cards konnten im ersten Inning gleich 5 Runs scoren und diese frühe Führung leider nicht mehr ausbauen. John Baum holte sich den Save und musste in den letzten beiden Innings noch zwei Runs abgeben. Mit dem 5-3 Win konnten die Cards ihre Siegesserie auf 10 Spiele ausbauen und den zweiten Tabellenrang festigen.