> Zurück

NLB mit zwei weitern Siegen gegen Flyers mit 10-0 Record

12.08.2012
Die NLB Cards konnten zwei weitere Siege feiern und stehen in der Tabelle 2012 noch immer ohne Niederlage da. Game1 Starter Christof Rissi hate nach kleinen Anfangsschwierigkeiten die Gegner stets im Griff und die Hitter 5-9 waren hauptsächlich für die Offensive mit 15 Runs verantwortlich. Das ganze Team zeigte eine gute defensive Leistung und so konnte das erste Spiel problemlos mit 15-3 gewonnen werden. Game2 Starter Angel Garcia musste gleich zu beginn Runs abgeben und auch die Offensive konnte gegen den starken Werfer in den ersten drei Innings nichts entgegensetzen. Die Cards lagen schnell mit 0-7 im Rückstand. Ab Inning 4 ist die Offense dann auch erwacht und erreichte nach vielen erfolgreichen Hits und Runs einen Pitcherwechsel. Aus dem 0-7 Rückstand resultierte schlussendlich ein 22-11 Win.