> Zurück

Sissach Frogs @ Bern Cardinals

15.10.2012
NLB Sissach Frogs @ Bern Cardinals

Nachdem sich die NLB Mannschaft der Bern Cardinals den Schweizer Meistertitel schon am vorherigen Wochenende gesichert hatte, ging es am vergangen Sonntag darum die Saison ungeschlagen zu beenden. Gegner auf der Berner Allmend waren die Frogs aus Sissach, deren Mannschaft mit vielen ehemaligen NLA Spielern gespickt ist. Sich der Brisanz des Doubleheaders bewusst, schritten die Cardinals konzentriert und motiviert in die erste Partie des Tages.

In dieser traten Thierry Burkhardt und Michael Klee als Pitcher ihrer jeweiligen Teams auf den Wurfhügel. Beide Pitcher fanden schnell ins Spiel und gaben anfangs nur wenige Hits ab. Die Offensive der Cardinals begann im dritten Inning zu laufen, was sich auf dem Scoreboard bemerkbar machte. Burkhardt verwaltete die Führung souverän und als er im 6ten Inning seine Pitchlimite erreichte, waren die Cardinals schon komfortabel in Führung. Christof Rissi übernahm für die letzten 4 Outs und die Berner gewannen schliesslich mit 21-8.

Rissi blieb im zweiten Spiel als Pitcher für die Berner im Spiel. Nachdem er im ersten Inning 2 Runs zulassen musste, legte er einen Gang zu und zeigte eine für ihn charakteristische Leistung. Er dominierte das Lineup der Frogs mit genau geworfenen Breaking-Bällen und verweigerte ihnen so jegliche Möglichkeiten weitere Läufe zu erzielen. Auch die Schlagmänner der Cardinals setzten im letzten Saisonspiel zur Kür an: In nur 5 Innings konnten 22 Runs erzielt werden. Steven McIntosh setzte mit seinem zweiten Homerun der Saison der Glanzleistung der Berner das i-Tüpfelchen auf. Nach 5 Innings gewannen die Bern Cardinals das Spiel aufgrund der Mercy-Rule mit 22-2.

Dank zwei sehr guten Leistungen, konnten die Cardinals ihr Ziel, die perfekte Saison, realisieren und beenden die Saison 2012 mit einem Record von 20-0.

Lineup Game 1: Rodriguez Gonzalez 2B, Kocher CF, Rissi DH/P, McIntosh LF, Schaller 1B, Williams 3B, Pichardo C, Niklaus RF (Ab 6tem Inning: Bhend RF), Gygax SS, Burkhardt P

Lineup Game 2: Rodriguez Gonzalez 2B, Kocher CF, Rissi P, McIntosh LF, Schaller 1B, Williams 3B, Pichardo C, Burkhardt RF, Gygax SS (MK)